Sie sind hier: Aktuelles  

CIRKEL EV. KINDER- UND JUGENDZENTRUM GERDERATH

Jede Menge los...

Die zweite Jahreshälfte starten wir mit der Teilnahme an der Fußball-Dorfmeisterschaft in Gerderath. Eine Mannschaft von sieben Mädchen und Jungen kämpften sich tapfer durch das Turnier. Obwohl es an diesem Tag wie aus Eimern regnete, hatten alle viel Spaß, auch wenn kein Pokal erspielt werden konnte. Dabei sein ist alles!
Im Offener Treff ging es schon weihnachtlich zu. Aus Stoffresten und alten Jeans wurden im September schöne Dekorationen genäht, wie zum Beispiel Tannenbäume und Nikolausstiefelchen. Diese wurden dann beim Weihnachtsbasar der Katholischen Kirche für den guten Zweck verkauft.




 
 

Im Oktober freuten sich alle über den goldenen Herbst. Mit viel Eifer wurden Naturmaterialien gesammelt, um daraus herbstlichen Schmuck zu basteln. In der Küche duftete es nach selbstgebackenen Apfelkuchen. Die Kinder genossen die letzte Wärme des Jahres und spielten gerne auf dem Gelände Fangen oder Verstecken.
In den Herbstferien freuten sich die Kinder auf Angebote rund um das Thema Halloween. Vor allen Dingen die Zubereitung eines grusligen Buffets stand hoch im Kurs. Es wurden Spinnenmuffins und Gruselfinger gebacken, außerdem gab es Bananengeister, Mandarinenkürbisse und vieles mehr.




 
 

Zum Abschluss fand ein Ausflug zum Fridolino nach Brachelen statt, an dem vierzig Kinder teilgenommen haben. Die Jugendlichen Helfer unterstützten fleißig die Aktion mit Schminken , Basteln und Gruselgeschichten. Zu Belohnung ging es für sie dann nach Aachen ins Superfly, einer Trampolinhalle mit Geschicklichkeits-Parcours.
Allen Helfern herzlichen Dank!




 

Praxiserfahrung sammeln

Jugendliche haben die Möglichkeit sich ehrenamtlich im Kinder- und Jugendzentrum zu engagieren. Praktikumsstellen für Studium, Fachabitur oder zur Überbrückungszeit stehen allen Interessierten offen.




 

Kindergeburtstage

Für Kindergeburtstage kann die Kegelbahn kostengünstig gemietet werden. Speisenund Getränke dürfen mitgebracht werden.
Telefonische Terminabsprache von montags bis freitags von 9.00-14.00 Uhr, außer donnerstags.
Ansprechpartner: Irina Korobkov
Tel.: 02432/6217